Geschäftsmodelle zur PV-Eigenversorgung mit Batteriespeicher und Community-Modellen für kommunale Liegenschaften

 

Zielgruppe

Darum geht’s

  1. Das Geschäftsmodell Dachpacht: So funktionierte Sonnenstrom bisher auf kommunalen Dächern
  2. Das Geschäftsmodell Eigenverbrauch: So rechnet sich eine PV-Anlage
  3. Das Geschäftsmodell Batteriespeicher: So rechnet sich ein Batteriespeicher
  4. Das Community-Geschäftsmodell: So nutzen Sie auch noch den Überschussstrom für Ihre Kommune
  5. Die Umsetzung: So erschließen Sie Ihr PV-Potential

Dauer

Referent: Referent ist Dr. Harald Schäffler, Gründer und Geschäftsführer von schäffler sinnogy. Herr Schäffler unterstützt seit vielen Jahren Organisationen und Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung von Mieterstromprojekten.