Wie gelingt die Umstellung eines kommunalen Fuhrparks auf Elektromobilität? Darüber spricht Stephan Bartosch, Vorstand der Freiburger Verkehrs AG (VAG). Die VAG betreibt einen Fuhrpark mit rund 130 Fahrzeuge, davon 65 Dieselbusse. Gemeinsam mit einem Forschungsinstitut wurden die möglichen Technologien für die Umrüstung sowie das Liniennetz, die Topographie und die netztechnischen Voraussetzungen für den Aufbau einer Ladeinfrastruktur analysiert und bewertet. In dem Gespräch stellt Herr Bartosch die Ergebnisse dieser Untersuchungen vor und erläutert die Strategie, wie die VAG insbesondere ihren Busfuhrpark bis 2030 umrüsten wird.

Er war auch Referent auf dem Kongress Energieautonome Kommunen vom 7.-8. Februar 2018 in Freiburg und stellte dort in einem Praxisforum die Konversionsstrategie der Freiburger VAG vor. Alle Vorträge vom Kongress finden Sie unter https://ekademie.com/kongress-energieautonome-kommunen-2019/

Wenn diese Folge Ihnen gefallen hat, hinterlassen Sie bitte eine Bewertung, ein Feedback und abonnieren Sie diesen Podcast. Sie benötigen dafür nur ein paar Minuten und helfen uns dadurch den Podcast immer weiter zu verbessern und Ihnen die Inhalte zu liefern, die Sie sich wünschen. Wir bedanken uns ganz herzlich an der Stelle!