Kongress Energieautonome Kommunen

Der Kongress Energieautonome Kommunen findet jährlich im Februar in Freiburg i.Br. statt. Über 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Bereichen Kommunalwirtschaft, Immobilien- und Wohnungswirtschaft, Energieversorgung, Dienstleistungen sowie von Vereinen, Genossenschaften und Initiativen aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz kommen zusammen, um Praxiswissen für die kommunale Energiewende auszutauschen und sich zu vernetzen.

Insgesamt stellen über 50 Referentinnen und Referenten Projekte und Lösungen aus der Praxis vor. Sie berichten zu den Themen Energiewende, Akteurswende, Effizienzwende, Mobilitätswende, Wärmewende und Stromwende. Hier finden Sie die Vorträge, Video-Aufzeichnungen sowie viele weitere Informationen zu dem Kongress.

Abonnieren Sie den Kongress-Newsletter und erhalten Sie Informationen zu Aktualisierungen, Tipps, Hinweise…
Bevor Sie sich anmelden, lesen Sie bitte diese wichtigen Informationen zum Datenschutz .

Vorträge und Podcast

Energieautonome Kommunen 2019: Vorträge des Kongresses

Über 50 Referenten zeigten in zwölf Praxisforen und in fünf Workshops, wie die Energiewende auf kommunaler Ebene in den Sektoren Strom, Wärme, Mobilität und Effizienz bereits erfolgreich umgesetzt wird. Programmschwerpunkt war das Thema klimagerechte Stadtentwicklung....

mehr lesen

Energieautonome Kommunen 2018: Vorträge des Kongresses

Über 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz kamen zusammen, um Praxiswissen für die kommunale Energiewende auszutauschen und sich zu vernetzen. Zielgruppe: Akteure aus den Bereichen Kommunalwirtschaft, Immobilien- und...

mehr lesen

Veranstalter des Kongresses Energieautonome Kommunen